Energiesparen leicht gemacht

Heinz von Heiden zeigt mit dem Energiemanager wie es geht

Isernhagen, Oktober 2013 – Das Thema Energiesparen ist angesichts stetig steigender Preise in aller Munde. Dabei ist das Energiesparen mit dem Energiewendehaus EcoStar INDEPENDA ganz einfach und das Einsparpotenzial ist enorm. Wie sich die Energiekosten senken lassen, verdeutlicht ab sofort der Heinz von Heiden-Energiemanager. Auf der facebook-Fanpage des Massivhausspezialisten unter www.facebook.de/Heinzvonheiden können Interessierte mit kleinem Aufwand nun selbst zum Energiemanager der eigenen vier Wände werden und darüber hinaus attraktive Preise gewinnen.

Energiemanager-App

Selbst zum Energiemanager werden
Die facebook-App zeigt auf, wo sich Energie und damit bares Geld sparen lässt. Der User kann mit Hilfe der App alle Haushaltsgeräte, die er selbst zuhause hat, nach Größe und Effizienzklasse wählen. Diese kann er dann im direkten Vergleich Geräten mit einer besseren Energieklasse gegenüberstellen. In der anschließenden Energieauswertung erfährt nun jeder Nutzer sofort, wie viel Strom sich allein durch die Wahl anderer Haushaltsgeräte einsparen lässt. Wer seine persönliche Auswertung auf facebook mit seinen Freunden teilt, nimmt automatisch am Gewinnspiel teil. Als Hauptpreis winkt ein iphone 5s von Apple.
Doch damit nicht genug. Der Heinz von Heiden-Energiemanager zeigt außerdem auf, welches Einsparpotenzial sich zusätzlich mit dem EcoStar INDEPENDA ergibt. Das Energiewendehaus bietet eine sichere Energieversorgung, ohne von den Strompreisen der Energieversorger abhängig zu sein.

 

EcoStar Independa_AltoSD200_800x600

Das Energiewendehaus
Das Heinz von Heiden-Haus EcoStar INDEPENDA überzeugt mit einem intelligenten Eigenstromsystem Azur Solar, das Strom für den Eigenbedarf produzieren, zwischenspeichern, aber auch ins Netz einspeisen kann. Die energieeffiziente Kombination der Stiebel Eltron Luft/Wasser-Wärmepumpe plus Solar-Anlage mit Heizungsunterstützung und Pufferspeicher sorgt für noch mehr Unabhängigkeit von Energielieferanten. Und das zu einem fairen Preis-/Leistungsverhältnis. So ist Heinz von Heiden nicht nur ökonomisch, sondern auch ökologisch ganz weit vorn.

EcoStar Independa Messeclip Intersolar HeinzvonHeiden prm

Weitere Informationen zur Thema „Energiesparen leicht gemacht“ auf:

www.heinzvonheiden.de/aktuelles/energiesparen-leicht-gemacht

und auf:

www.facebook.de/Heinzvonheiden

Advertisements

Energiesparen Leicht Gemacht

Energiesparen Leicht Gemacht

 

Heinz von Heiden-Energiemanager verdeutlicht wie sich die Energiekosten senken lassen.

Die facebook-App zeigt auf, wo sich Energie und damit bares Geld sparen lässt. Wer seine persönliche Auswertung auf facebook mit seinen Freunden teilt, nimmt automatisch am Gewinnspiel teil und kann als Hauptpreis ein iphone 5s von Apple gewinnen.

via Energiesparen Leicht Gemacht Prm.

Abraham boxt in Oldenburg – Heinz von Heiden GmbH Massivhäuser

ABRAHAM BOXT IN OLDENBURG

BOXTRAINER ULLI WEGNER PRÄSENTIERT HEINZ VON HEIDEN-LOGO IM RING

Boxtrainer Ulli Wegner schrieb am Heinz von Heiden-Messestand Autogramme für seine Fans.

Boxtrainer Ulli Wegner schrieb am Heinz von Heiden-Messestand Autogramme für seine Fans.

Am vergangenen Wochenende verwandelte sich Oldenburg in die Boxhauptstadt der Nation: gleich sieben Kämpfe standen auf dem Programm. Mit dabei war auch Arthur Abraham, der sich mit seinem Sieg gegen den Italiener Giovanni De Carolis auf den anstehenden WM-Kampf gegen Robert Stieglitz einstimmte. An Abrahams Seite: Trainerlegende Ulli Wegner – das Testimonial von Heinz von Heiden.

via Abraham boxt in Oldenburg – Heinz von Heiden GmbH Massivhäuser.

Bauleistungszentrum Möckern eröffnet – Heinz von Heiden GmbH Massivhäuser

BAULEISTUNGSZENTRUM MÖCKERN ERÖFFNETRUND 1000 BESUCHER FEIERN MIT HEINZ VON HEIDEN EIN GROSSES FAMILIENFEST

Der Geschäftsführer des Bauleistungszetrums Möckern, Christoph Kliesch (v.l.n.r.), Bürgermeister Frank von Holly, Wirtschaftsstaatssekretärin Dr. Tamara Zieschang und Heinz von Heiden-Geschäftsführer Andreas Klaß zerschnitten ein rotes Band zur feierlichen Eröffnung des Standortes.

Der Geschäftsführer des Bauleistungszetrums Möckern, Christoph Kliesch (v.l.n.r.), Bürgermeister Frank von Holly, Wirtschaftsstaatssekretärin Dr. Tamara Zieschang und Heinz von Heiden-Geschäftsführer Andreas Klaß zerschnitten ein rotes Band zur feierlichen Eröffnung des Standortes.

Ein voller Erfolg für die Heinz von Heiden GmbH Massivhäuser war die feierliche Eröffnung des Bauleistungszentrums in Möckern am vergangenen Samstag. Neben rund 1000 Besuchern aus Möckern und Umgebung, konnte der Massivhaushersteller auch die sachsen-anhaltinische Wirtschaftsstaatssekretärin Dr. Tamara Zieschang, den Möckeraner Bürgermeister Frank von Holly sowie Boxtrainer Ulli Wegner und den Superchamp im Cruisergewicht Yoan Pablo Hernández begrüßen.

via Bauleistungszentrum Möckern eröffnet – Heinz von Heiden GmbH Massivhäuser.

Bereitwillig schrieben Boxtrainer Ulli Wegner und Yoan Pablo Hernández Autogramme für die zahlreichen Fans.

Bereitwillig schrieben Boxtrainer Ulli Wegner und Yoan Pablo Hernández Autogramme für die zahlreichen Fans.

Bereitwillig schrieben Boxtrainer Ulli Wegner und Yoan Pablo Hernández Autogramme für die zahlreichen Fans.

Energiesparen leicht gemacht

Heinz von Heiden zeigt mit dem Energiemanager wie es geht

Isernhagen, Oktober 2013 – Das Thema Energiesparen ist angesichts stetig steigender Preise in aller Munde. Dabei ist das Energiesparen mit dem Energiewendehaus EcoStar INDEPENDA ganz einfach und das Einsparpotenzial ist enorm. Wie sich die Energiekosten senken lassen, verdeutlicht ab sofort der Heinz von Heiden-Energiemanager. Auf der facebook-Fanpage des Massivhausspezialisten unter www.facebook.de/Heinzvonheiden können Interessierte mit kleinem Aufwand nun selbst zum Energiemanager der eigenen vier Wände werden und darüber hinaus attraktive Preise gewinnen.

Energiemanager-App

Selbst zum Energiemanager werden
Die facebook-App zeigt auf, wo sich Energie und damit bares Geld sparen lässt. Der User kann mit Hilfe der App alle Haushaltsgeräte, die er selbst zuhause hat, nach Größe und Effizienzklasse wählen. Diese kann er dann im direkten Vergleich Geräten mit einer besseren Energieklasse gegenüberstellen. In der anschließenden Energieauswertung erfährt nun jeder Nutzer sofort, wie viel Strom sich allein durch die Wahl anderer Haushaltsgeräte einsparen lässt. Wer seine persönliche Auswertung auf facebook mit seinen Freunden teilt, nimmt automatisch am Gewinnspiel teil. Als Hauptpreis winkt ein iphone 5s von Apple.

Doch damit nicht genug. Der Heinz von Heiden-Energiemanager zeigt außerdem auf, welches Einsparpotenzial sich zusätzlich mit dem EcoStar INDEPENDA ergibt. Das Energiewendehaus bietet eine sichere Energieversorgung, ohne von den Strompreisen der Energieversorger abhängig zu sein.

 

EcoStar Independa_AltoSD200_800x600

Das Energiewendehaus
Das Heinz von Heiden-Haus EcoStar INDEPENDA überzeugt mit einem intelligenten Eigenstromsystem Azur Solar, das Strom für den Eigenbedarf produzieren, zwischenspeichern, aber auch ins Netz einspeisen kann. Die energieeffiziente Kombination der Stiebel Eltron Luft/Wasser-Wärmepumpe plus Solar-Anlage mit Heizungsunterstützung und Pufferspeicher sorgt für noch mehr Unabhängigkeit von Energielieferanten. Und das zu einem fairen Preis-/Leistungsverhältnis. So ist Heinz von Heiden nicht nur ökonomisch, sondern auch ökologisch ganz weit vorn.

Weitere Informationen zur Thema „Energiesparen leicht gemacht“ auf: www.heinzvonheiden.de/aktuelles/energiesparen-leicht-gemacht/

und auf

www.facebook.de/Heinzvonheiden

 

EcoStar Independa Messeclip Intersolar HeinzvonHeiden

Dreharbeiten für das Erste – Heinz von Heiden GmbH Massivhäuser

DREHARBEITEN FÜR DAS ERSTE

FILMCREW DREHT SPIELFILM IN EINEM HEINZ VON HEIDEN-HAUS

Am nächsten Mittwoch, 30. Oktober, um 20.15 Uhr wird im Ersten ein Spielfilm ausgestrahlt, der in einem Heinz von Heiden-Haus gedreht wurde. Im Neubaugebiet Pfaffenacker in Kuppenheim war das Filmteam im Haus von Heinz von Heiden-Bauherren unterwegs und drehte dort Szenen, die nun im Mittwochs-Film im Ersten zu sehen sein werden.

via Dreharbeiten für das Erste – Heinz von Heiden GmbH Massivhäuser.

Ring frei für Ulli Wegner und Heinz von Heiden – Heinz von Heiden GmbH Massivhäuser

RING FREI FÜR ULLI WEGNER UND HEINZ VON HEIDEN

MASSIVHAUS-SPEZIALIST SPONSERT „OFFIZIELLES WIEGEN“ IN OLDENBURG

Am Samstag, 26. Oktober, steht in der EWE Arena in Oldenburg die Internationale Profiboxgala auf dem Programm. Insgesamt wird es sieben hochrangige Kämpfe geben, und auch der Super-Mittelgewichtler Arthur Abraham wird vor seinem WM-Kampf gegen Robert Stieglitz noch einmal seine Form unter Beweis stellen. Beim „Offiziellen Wiegen“ am Freitag, 25. Oktober, ab 16.00 Uhr, im Famila Einkaufsland ist auch Heinz von Heiden, einer der erfolgreichsten Massivhaus-Spezialisten Deutschlands, wieder als offizieller Sponsor mit dabei. Ebenso wie der Boxkampf am Samstag, wird das „Offizielle Wiegen“ ein Tag vorher live von der ARD begleitet.

via Ring frei für Ulli Wegner und Heinz von Heiden – Heinz von Heiden GmbH Massivhäuser.