Der „Rote Heinz“ bei Heinz von Heiden – Heinz von Heiden GmbH Massivhäuser

DER „ROTE HEINZ“ BEI HEINZ VON HEIDEN

NACH HANNOVER 96 KOMMT NUN AUCH DER HAUPTSPONSOR IN DEN GENUSS DER HISTORISCHEN TOMATENSORTE

Als es während der vergangenen Bundesliga-Saison zunehmend spannend wurde, weil Hannover 96 sich im Abstiegskampf befand, fieberte nicht nur Hauptsponsor Heinz von Heiden mit den Roten. Auch von anderer Seite war die Anteilnahme groß: so zum Beispiel bei den Mitgliedern der Initiative zur Erhaltung historischer Gemüsesorten „Das Große Freie“. Aufgrund ihrer Verbundenheit mit Hannover 96 und der Namensgleichheit zum Sponsor, stellten die Mitglieder der Initiative dem Fußballklub kurzerhand den „Roten Heinz“ als Talisman an die Seite. Der „Rote Heinz“ war früher eine weit verbreitete Tomatensorte im Raum Hannover und sollte nun als Glücksbringer den Abstieg in die zweite Bundesliga verhindern. Und tatsächlich, mit dem „Roten Heinz“ an ihrer Seite gelang der Mannschaft im Mai der Klassenerhalt.

via Der „Rote Heinz“ bei Heinz von Heiden – Heinz von Heiden GmbH Massivhäuser.

Im Herzen weit vorn – Heinz von Heiden GmbH Massivhäuser

IM HERZEN WEIT VORN

HANNOVER 96 STELLT DAS NEUE HEIMTRIKOT VOR

Unter dem Motto „Im Herzen weit vorne“ hat Hannover 96 heute sein Heimtrikot für die Bundesliga-Saison 2015/16 vorgestellt.

Auch in der kommenden Spielzeit wird die Mannschaft zu den Heimspielen in Rot auflaufen. Der Farbton ist deutlich heller und leuchtender als in den Spielzeiten zuvor. Darüber hinaus enthält die 96-Spielkleidung – in Anlehnung an das niedersächsische Landeswappen – weiße Elemente an Kragen, Schulter und Ärmeln. Auch die Hosen und Stutzen sind in dieser Farbkombination gehalten.

via Im Herzen weit vorn – Heinz von Heiden GmbH Massivhäuser.

Heinz von Heiden beim Möbel Hesse Golf Cup 2015 – Heinz von Heiden GmbH Massivhäuser

HEINZ VON HEIDEN BEIM MÖBEL HESSE GOLF CUP 2015

ES WIRD WEITER GECHIPT UND GEWONNEN

Im Peiner Land, genauer gesagt im Golf-Club Peine-Edemissen, fand am Wochenende das vierte Turnier im Rahmen des Möbel Hesse Golf Cups 2015 statt. Sponsor Heinz von Heiden war auch hier mit der „Chip ’n‘ Win Wand“ vor Ort. Unter allen Teilnehmern, die hier antraten, wurden ein Golf Tragebag, ein Golf Travelcover und eine Golf Sportsbag verlost.

Bei der offiziellen Preisverleihung übergab Bauherrenfachberater Michale Arnold den Siegern ihre Gewinne.

via Heinz von Heiden beim Möbel Hesse Golf Cup 2015 – Heinz von Heiden GmbH Massivhäuser.

Wärmepumpen-Summer-Sale – Heinz von Heiden GmbH Massivhäuser

Beim „Wärmepumpen-Summer Sale“ gibt es ab sofort ausgewählte Wärmepumpen der Hersteller Stiebel Eltron, Wolf oder Novelan zu besonders günstigen Konditionen

Beim „Wärmepumpen-Summer Sale“ gibt es ab sofort ausgewählte Wärmepumpen der Hersteller Stiebel Eltron, Wolf oder Novelan zu besonders günstigen Konditionen

WÄRMEPUMPEN-SUMMER-SALE

JETZT IN UMWELTSCHONENDE TECHNIK INVESTIEREN UND DABEI KRÄFTIG SPAREN

Heute schon an morgen denken! Das macht der Häuslebauer ohnehin, geht es doch darum mit dem Eigenheim etwas Bleibendes von Wert zu schaffen und somit gelassen in die Zukunft zu blicken. Ein Baustein ist beim Neubau eines Hauses heutzutage aber wichtiger als alle anderen: die Energietechnik. 2050 sollen in Deutschland alle Gebäude klimaneutral sein, das gilt für Altbauten genauso wie für den Neubau.

Heinz von Heiden greift Bauherren in Puncto umweltfreundlicher Energieerzeugung kräftig unter die Arme. Unter dem Motto „Summer Sale“ gibt es ab sofort ausgewählte Wärmepumpen der Hersteller Stiebel Eltron, Wolf oder Novelan zu besonders günstigen Konditionen. Die namhaften Produkte sind allesamt „Made in Germany“ – Heinz von Heiden arbeitet mit deutschen Markenherstellern zusammen, die für ein Höchstmaß an Qualität und technischem Know-how stehen.

via Wärmepumpen-Summer-Sale – Heinz von Heiden GmbH Massivhäuser.

Erster offizieller Spatenstich – Heinz von Heiden GmbH Massivhäuser

Die Stadtvilla-Gewinnerin Susanne Eichel und Heinz von Heiden-Bauleiter Oliver Remmele beim ersten Spatenstich.

Die Stadtvilla-Gewinnerin Susanne Eichel und Heinz von Heiden-Bauleiter Oliver Remmele beim ersten Spatenstich.

ERSTER OFFIZIELLER SPATENSTICH

DIE BAUARBEITEN AN DER WM-GEWINNER-VILLA HABEN BEGONNEN

Am vergangenen Dienstag war es endlich soweit, unsere Stadtvilla-Gewinnerin Susanne Eichel durfte den ersten Spatenstich an ihrer Stadtvilla ausführen und damit den Hausbau offiziell beginnen lassen. Gemeinsam mit Bauleiter Oliver Remmele vergrub die Bauherrin im Fundament des Hauses eine Rolle mit Dokumenten, ganz nach alter Tradition.

Thorsten Bischoffberger (links) und Oliver Remmele (rechts) machten den ersten Spatenstich für Gabi Eichel, Susanne Eichel und Adrian Batzill zu einem besonderen Erlebnis.

Thorsten Bischoffberger (links) und Oliver Remmele (rechts) machten den ersten Spatenstich für Gabi Eichel, Susanne Eichel und Adrian Batzill zu einem besonderen Erlebnis.

Die Stadtvilla T1 im Wert von 111.000 Euro wird nun in massiver Bauweise Stein auf Stein errichtet, bereits in wenigen Wochen soll das Richtfest gefeiert werden. Susanne Eichel und ihr Lebensgefährte Adrian Batzill können schon bald ihre eigenen vier Wände beziehen.

viaErster offizieller Spatenstich – Heinz von Heiden GmbH Massivhäuser.

Jetzt mitmachen bei der Traumhauswahl! – Heinz von Heiden GmbH Massivhäuser

JETZT MITMACHEN BEI DER TRAUMHAUSWAHL!

RATGEBER BAUEN SUCHT ZUSAMMEN MIT DEN LESERN DIE SCHÖNSTEN HÄUSER

Bei der Traumhauswahl von ratgeber bauen sind aktuell auch zwei Heinz von Heiden-Häuser nominiert: das wunderschöne Musterhaus Ratzeburg und ein exklusives Familientraumhaus im XL-Format. Unter allen Teilnehmern der Abstimmung werden tolle Preise verlost.

Heinz von Heiden schickt mit seinen Massivhäusern zwei ganz besondere Kandidaten ins Rennen um den Traumhaus-Titel. So das Musterhaus Ratzeburg, das mit seinem Dachstudio und dem großen Dreiecksfenster ein ganz besonderer Hingucker ist. Doch auch sonst ist das Haus ein wahrer Familientraum: mit rund 148 m² großzügig geschnitten, hell und freundlich, dazu voll unterkellert und energieeffizient.

Wer sich selbst ein Bild machen möchte, erfährt hier Näheres und kann sogar einen virtuellen Rundgang unternehmen. Selbstverständlich steht das Musterhaus in Ratzeburg jedem offen, der es sich einmal persönlich aus der Nähe ansehen möchte.

Wer sich an der Traumhauswahl beteiligen möchte, kommt über diesen Link zur Abstimmung. Unter allen Teilnehmern werden attraktive Preise verlost, wie zum Beispiel eine mitdenkende Waschmaschine.

 

via Jetzt mitmachen bei der Traumhauswahl! – Heinz von Heiden GmbH Massivhäuser.

Leser-Voting zum „Haus des Jahres 2015“ in Berlin – Heinz von Heiden GmbH Massivhäuser

LESER-VOTING ZUM „HAUS DES JAHRES 2015“ IN BERLIN

HEINZ VON HEIDENS STADTVILLA KÖPENICK WIRD AUF DEN ERSTEN PLATZ GEWÄHLT

Unsere Stadtvilla Köpenick hat beim Leser-Voting der Immobilienbeilage der Berliner Zeitung „quartier“ die Auszeichnung „Haus des Jahres 2015“ gewonnen. Neun Unternehmen hatten sich mit ebenso vielen Häusern an der Abstimmung beteiligt. Das Urteil der Leser war letztlich eindeutig: Die Stadtvilla Köpenick von Heinz von Heiden stand in der Gunst ganz oben. Unser Bauherrenfachberater Karsten Brumm durfte bei der offiziellen Preisverleihung eine entsprechende Urkunde entgegennehmen.

via Leser-Voting zum „Haus des Jahres 2015“ in Berlin – Heinz von Heiden GmbH Massivhäuser.