Heinz von Heiden tritt dem Bundesverband Wärmepumpe e.V. bei – Heinz von Heiden GmbH Massivhäuser

HEINZ VON HEIDEN TRITT DEM BUNDESVERBAND WÄRMEPUMPE E.V. BEI

MASSIVHAUSHERSTELLER LEISTET AKTIVEN BEITRAG ZUR ENERGIEWENDE

Das bundesweit tätige Hausbauunternehmen Heinz von Heiden GmbH Massivhäuser ist dem Bundesverband Wärmepumpen (BWP) e.V. beigetreten.

Im Sinne der Nachhaltigkeit, mit Blick auf die Energiewende und die Anforderungen der Energieeinsparverordnung (EnEV) 2016, war dieser Schritt für einen der erfolgreichsten Massivhaushersteller Deutschlands folgerichtig. „Mit dem Bundesverband haben wir einen starken und kompetenten Partner an unserer Seite“, sagt Christian Schmidt, Leiter Haustechnik bei Heinz von Heiden. „Gemeinsam können wir die Energiewende aktiv vorantreiben und unseren Bauherren bereits jetzt zukunftsfähige Energielösungen anbieten.“

via Heinz von Heiden tritt dem Bundesverband Wärmepumpe e.V. bei – Heinz von Heiden GmbH Massivhäuser.

Advertisements