Einlaufkinder dürfen ihre Stars aufs Spielfeld begleiten

Alle Bilder: André Groß Photography

Alle Bilder: André Groß Photography

Strahlende Kinderaugen – ein Traum wird wahr

Voller Freude genossen die elf Jungs ihren Tag im Stadion. Der Höhepunkt: Sie durften mit den 96-Spielern einlaufen.

Zum 96-Heimspiel gegen den FC Bayern München ging für elf Jungs vom SG Wohlde/Bergen ein Wunsch in Erfüllung: Sie durften die 96-Profis als Einlaufkinder ins Stadion begleiten. Natürlich waren die Kinder somit auch hautnah dran an den Bayernspielern.

Ein unvergessliches Erlebnis, denn alle Fußballer waren ausgesprochen nett zu den Einlaufkids. Ob nun Füllkrug, Harnik oder auch Lewandowski oder Boateng – vor dem Gang aufs Spielfeld wurden Hände geschüttelt und High Fives verteilt.

Die Kinderaugen strahlten – sehr zur Freude des Heinz von Heiden-Teams.

Weitere Informationen unter: Einlaufkinder dürfen ihre Stars aufs Spielfeld begleiten – Aktuelles – Heinz von Heiden

Advertisements

Musterhauseröffnung in Elmshorn

Neuer Heinz von Heiden Bungalow zieht viele interessierte Besucher an

Der neue Bungalow in Elmshorn kann ab sofort besichtigt werden.

Alle Hände voll zu tun hatte das Heinz von Heiden Team in Elmshorn am vergangenen Wochenende anlässlich der Eröffnung des neuen Musterhauses in der Elisabeth-Selbert-Straße 8. Am 14. und am 15. April standen die Bau- und Wohnexperten den interessierten Besuchern bei allen Fragen fachkundig zur Seite. „Wir haben an den beiden Tagen viele Gespräche geführt, denn der Andrang auf unseren schwellenlosen Bungalow war riesengroß“, freut sich Bauherrenfachberater Friedhelm Poort. Gemeinsam mit Silvan Drave hat er sein Büro in den Neubau verlegt, um Bauinteressenten direkt vor Ort beraten zu können. Zusätzlich zum neuen Musterhaus bleibt das Stadtbüro Elmshorn in der Peterstraße 11 ein Anlaufpunkt für Bauwillige.

Weitere Informationen unter: Musterhauseröffnung in Elmshorn – Aktuelles – Heinz von Heiden

Die grosse Baumesse im Märkischen Kreis!

DIE GROSSE BAUMESSE IM MÄRKISCHEN KREIS!

Datum: 21.04.2018 – 22.04.2018
Uhrzeit: 10:00 – 18:00

Die “BAUEN & WOHNEN Märkischer Kreis“ in Lüdenscheid ist zur 19. Auflage als grosse Baumesse im gesamten Landkreis bekannt. Hier verwandeln jedes Frühjahr aufs neue über 120 überwiegend regionale Aussteller das Messegelände in Lüdenscheid “Auf dem Loh“ in ein Mekka für Häuslebauer, Eigenheimbesitzer und Renovierer.

Dazu treffen die Bauherren, Sanierer und Renovierer auf fachkompetente Partner aus der gesamten Region, wobei das Gros der Aussteller im Märkischen Kreis und der unmittelbaren Umgebung ihren Sitz hat. Handelsfirmen, Handwerksbetriebe, Bauunternehmen, Makler und Finanzdienstler präsentieren in der Schützenhalle “Auf dem Loh“ sowie einer weiteren Messehalle, eine breit gefächerte Angebotspalette rund um die Themenbereiche Bauen und Wohnen.

 

Ein besonderes Messethema ist der Schwerpunkt Energie im Bereich Bauen und Wohnen. Vom Angebot der verschiedenen Solartechnologien, alternativen und effizienten Heizmodellen und die damit verbundenen Energiesparmaßnahmen, bis hin zum Kaminholz wird eine grosse Angebotsvielfalt auf der Baumesse vertreten sein. Schließlich ist die beste Energie immer noch die, die man einsparen kann.


Weitere Informationen unter: DIE grosse Baumesse im Märkischen Kreis! – Heinz von Heiden

Baumesse Haus und Energie \\\“LIPPEBAU\\\“ in Lippstadt

BAUMESSE HAUS UND ENERGIE \\\“LIPPEBAU\\\“ IN LIPPSTADT

Datum: 21.04.2018 – 22.04.2018
Uhrzeit: 10:00 – 18:00

Baumesse Haus und Energie \\\“LIPPEBAU\\\“ am 21.u.22. April 2018

„Unsere Stärke ist unser günstiges Preis-/Leistungsverhältnis!“

– Massive Bauweise

– Planung, Beratung, Begleitung, Übergabe – „Alles aus einer Hand!“

– Individuelles Traumhaus oder Standard, klassisch oder außergewöhlich!

– Heinz von Heiden bietet für jeden Wunsch die passende Möglichkeit!

 

Weitere Informationen unter: Baumesse Haus und Energie \\\“LIPPEBAU\\\“ in Lippstadt – Heinz von Heiden

Heinz von Heiden setzt mit GoGreen auf den klimaneutralen Versand

 

KLIMANEUTRALEN VERSAND

Geschäftspost nachhaltig versenden

Dass Heinz von Heiden bei der täglichen Arbeit einen Beitrag für den Klimaschutz leistet, zeigt das GOGREEN Zertifikat für das Jahr 2017.

GOGREEN der Deutschen Post bescheinigt mit diesem Zertifikat den Ausgleich von 2,99 t CO2e, die bei der Beförderung unserer Briefsendungen im Jahr 2017 verursacht wurden.

Weiterlesen unter: Heinz von Heiden setzt mit GoGreen auf den klimaneutralen Versand – Aktuelles – Heinz von Heiden

Baumesse \’Blickpunkt Eschendorfer Aue\‘

\'Blickpunkt Eschendorfer Aue\' vom 21.04. - 22.04.2018 in Rheine

Datum: 21.04.2018 – 22.04.2018
Uhrzeit: 10:00 – 17:00

Besuchen Sie uns auf der Baumesse \’Blickpunkt Eschendorfer Aue\‘ vom 21.04. – 22.04.2018 in Rheine.

VOM BAUWUNSCH ZU ECHTEN BAUMÖGLICHKEITEN

Über 500 Bürger haben bereits Interesse am neuen Baugebiet Eschendorfer Aue gezeigt. Nun wird es Zeit, diesen und allen anderen Bürgern zu zeigen, wie die nächsten Schritte aussehen können. Welche konkreten Pläne gibt es? Welche Voraussetzungen müssen erfüllt werden, um die Chance auf eines der begehrten Grundstücke zu erhöhen? Die Antworten auf diese und viele weitere Fragen gibt es vom 21. bis zum 22. April, jeweils ab 10.00 Uhr.

Weitere Informationen unter: Baumesse \’Blickpunkt Eschendorfer Aue\‘ – Heinz von Heiden

Heinz von Heiden kührt Fan des Tages

„Fan des Tages“ René Zorn (rechts) und sein Freund Ingmar Pettersen auf den Trainerbänken

René Zorn aus Hannover erlebt einen einmaligen Stadionbesuch

Via Facebook hatten Hannover 96 und Heinz von Heiden den FAN DES TAGES gesucht und unter etlichen Kommentaren wurden sie fündig: René Zorn aus Hannover überzeugte mit frisch gestochenem Hannover 96 Tattoo auf der Wade.

Bereits drei Stunden vor Anpfiff öffneten sich am 06. April 2018 für René und seine Begleitung Ingmar Pettersen die Tore der HDI-Arena – eine Stunde vor der regulären Öffnungszeit. Nach einer kurzen Stadionführung durch den Business- und Logenbereich ging es für die beiden 96-Fans dorthin, wo sonst kein Fan Zutritt erlangt: in den Innenraum des Stadions. Nachdem Selfies und Erinnerungsfotos auf dem heiligen Rasen und den Trainer.

 

Weitere Informationen unter: Heinz von Heiden kührt Fan des Tages – Aktuelles – Heinz von Heiden