Spendenübergabe im Musterhaus Elmshorn

Bauherrenfachberater sammelt für Straßenkinder in Ghana

Bei der feierlichen Eröffnung des neuen Heinz von Heiden-Musterhauses Mitte April in Elmshorn wurden bereits fleißig Spenden gesammelt. Nun konnte Bauherrenfachberater Friedhelm Poort die Spendenbox feierlich überreichen.

Der Förderverein, der sich für Straßenkinder in Ghana einsetzt, ist auf finanzielle Unterstützung angewiesen. Daher nahm Silke Harms stellvertretend für den Verein die Spende gern entgegen. „Ich freue mich sehr über die Zuwendung und bedanke mich herzlich bei Herrn Poort für die Unterstützung.“

 

Weitere Informationen unter: Spendenübergabe im Musterhaus Elmshorn – Aktuelles – Heinz von Heiden

Advertisements

#heinzigartige Weihnachten beim Sponsor of the day

Idris (links) nahm gemeinsam mit der Einrichtungsleiterin Kathrin Oldenburger (Mitte) den Spendenscheck aus den Händen von Heinz von Heiden-Geschäftsführer Helge Mensching (zweiter von links) und Christoph Eisermann (rechts) entgegen. Fotos: André Groß Photography

Idris (links) nahm gemeinsam mit der Einrichtungsleiterin Kathrin Oldenburger (Mitte) den Spendenscheck aus den Händen von Heinz von Heiden-Geschäftsführer Helge Mensching (zweiter von links) und Christoph Eisermann (rechts) entgegen. Fotos: André Groß Photography

Heinz von Heiden gestaltet den Heimspieltag mit und übergibt Spendenscheck an Kinder- und Jungendheim Limmer

Beim letzten Heimspieltag der Hinrunde hatte sich Hauptsponsor Heinz von Heiden als „Sponsor of the day“ nicht nehmen lassen, ein buntes Rahmenprogram im und um das Stadion aufzufahren. Unter dem Motto #heinzigartigeweihnachten wurde den Besuchern der Partie Hannover 96 vs. Bayer 04 Leverkusen einiges geboten.

Das Heinz von Heiden-Team hatte sich für den 17. Dezember 2017 einiges ausgedacht, um großen und vor allem kleinen Fußballfans einen spaßigen Nachmittag zu bescheren.

 

Weitere Informationen unter: #heinzigartige Weihnachten beim Sponsor of the day – Aktuelles – Heinz von Heiden

 

 

Heinz von Heiden-Benefiz-Aktion wird ein voller Erfolg

H96-Profis verkaufen für über 2.000 Euro Würstchen für den guten Zweck

Die Fußball-Profis verkauften, die Grill-Profis sorgten für ausreichend Bratwürstchen

Am Mittwoch ging es im wahrsten Sinne des Wortes heiß her, als sich die 96-Profis am Rande des hannoverschen Weihnachtsmarkts an den Grill stellten und für den guten Zweck Würstchen verkauften. 2.155 Euro kamen dank der großzügigen Hannoveranerinnen und Hannoveraner zusammen. „Das ist ein tolles Ergebnis“, freut sich Heinz von Heiden Geschäftsführer-Dr. Helge Mensching, „wir danken allen, die unsere Benefiz-Aktion zugunsten des Kinder- und Jugendheims in Limmer unterstützt haben. An erster Stelle steht dabei Christoph Eisermann, der uns den Grillwagen mit allem Drum und Dran zur Verfügung gestellt hat. Wir runden die Spendensumme auf 3.000 Euro auf.“

Weitere Informationen unter: Heinz von Heiden-Benefiz-Aktion wird ein voller Erfolg – Aktuelles – Heinz von Heiden

 

 

#heinzigartiges Weihnachtsgrillen

#heinzigartiges Weihnachtsgrillen - Heinz von Heiden und die Roten grillen für einen guten Zweck

#heinzigartiges Weihnachtsgrillen – Heinz von Heiden und die Roten grillen für einen guten Zweck

Heinz von Heiden und die Roten grillen für einen guten Zweck

Einmal bei Tschauni, Fülle und Co. eine Bratwurst kaufen und besinnlich den Nikolaus Abend ausklingen lassen? Außerdem noch das ein oder andere Autogramm geschenkt bekommen und ein „Selfie“ mit deinen Hannover 96-Spielern machen? Und das alles für einen guten Zweck?

Heinz von Heiden macht es möglich! Passend zum Nikolaus, der Überlieferungen zufolge sein Vermögen unter den Armen verteilte, lädt der Hauptsponsor Heinz von Heiden zum großen Benefiz-Grillen ein.

Zwischen 18:00 Uhr und 20:00 Uhr wird die Mannschaft um Kapitän Edgar Prib am Schillerdenkmal in Hannovers Innenstadt (zwischen Horstmann + Sander und C&A) am Grillstand von Eisermann‘s Veranstaltung-Gastronomie Bratwürstchen, Schinkengriller, Glühwein und Kakao verkaufen.

Der gesamte Erlös geht zu Gunsten des Kinder- und Jugendheims in Hannover-Limmer, dessen Zimmer grunderneuert werden sollen.

über #heinzigartiges Weihnachtsgrillen – Aktuelles – Heinz von Heiden

Scheckübergabe bei Straßenkinder e.V.

Eckhard Baumann (li.) und Markus Kütter (re,.) nahmen den symbolischen Spendenscheck von Dr. Helge Mensching und Stefani Bode, beide Heinz von Heiden, im Beisein einiger Kinder entgegen.

Eckhard Baumann (li.) und Markus Kütter (re,.) nahmen den symbolischen Spendenscheck von Dr. Helge Mensching und Stefani Bode, beide Heinz von Heiden, im Beisein einiger Kinder entgegen.

 

Heinz von Heiden unterstützt die Berliner Kinder- und Jugendarbeit mit 20.000 Euro

Am vergangenen Mittwoch fand im Kinder- und Jugendhaus Bolle des Straßenkinder e.V in Berlin/Marzahn eine Spendenscheck-Übergabe statt.

Gemeinsam mit Heinz von Heiden hatte der Verein einen 660 m² großen Erweiterungsbau zum bestehenden Jugendhaus verwirklicht, der im April dieses Jahres eingeweiht wurde.

„Das Kinder und Jugendhaus Bolle ist in unseren Augen ein unterstützenswertes Projekt in der Hauptstadt, das wir gerne mit einer Spende in Höhe von 20.000 Euro fördern“, erklärte Dr. Helge Mensching, Mitglied der Gesellschafterfamilie, im Rahmen der Scheckübergabe an den Vereinsvorsitzenden Eckhard Baumann und den pädagogischen Leiter Markus Kütter.

Weitere Informationen unter: Scheckübergabe bei Straßenkinder e.V. – Aktuelles – Heinz von Heiden

 

Heinz von Heiden-Vertrieb Berlin-Brandenburg unterstützt die Malteser – Heinz von Heiden GmbH Massivhäuser

HEINZ VON HEIDEN-VERTRIEB BERLIN-BRANDENBURG UNTERSTÜTZT DIE MALTESER

FAMILIENZENTRUM MANNA BEKOMMT 3000 EURO-SCHECK ÜBERREICHT

Der lizenzierte Heinz von Heiden-Vertrieb Berlin-Brandenburg hat dem Familienzentrum Manna, einem Integrationsprojekt der Malteser in Berlin, am vergangenen Samstag einen symbolischen Scheck über 3.000 Euro zur Unterstützung der sozialen und integrativen Bildungsarbeit überreicht.

via Heinz von Heiden-Vertrieb Berlin-Brandenburg unterstützt die Malteser – Heinz von Heiden GmbH Massivhäuser.

Heinz von Heiden unterstützt Benefizaktion des Berufsbildenden Gymnasiums Rinteln – Heinz von Heiden GmbH Massivhäuser

HEINZ VON HEIDEN UNTERSTÜTZT BENEFIZAKTION DES BERUFSBILDENDEN GYMNASIUMS RINTELN

4.000 EURO ERLÖS ZUGUNSTEN DER KINDERKREBSSTATION IM KLINIKUM MINDEN

Im Dezember 2014 veranstaltete die Klasse BGG 11A des Berufsbildenden Gymnasiums Rinteln eine Benefizaktion zugunsten der Kinderkrebsstation im  Johannes Wesling Klinikum in Minden. Vom 12. bis zum 14. Dezember verkauften die Schülerinnen und Schüler in einer Verkaufshütte  auf dem Rintelner Adventszauber heiße Getränke und Kekse. Am 14. Dezember führte die Klasse eine große Versteigerung mit dem amtierenden Bürgermeister Thomas Priemer, als Auktionator durch.

via Heinz von Heiden unterstützt Benefizaktion des Berufsbildenden Gymnasiums Rinteln – Heinz von Heiden GmbH Massivhäuser.