Einladung zur Baustellenparty mit Hannover 96

Einladung zur Baustellenparty mit Hannover 96

EINLADUNG ZUR BAUSTELLENPARTY MIT HANNOVER 96

 

Rohbaubesichtigungen, Autogramme und mehr für die ganze Familie

WIR LADEN SIE HERZLICH EIN!

Am nächsten Sonntag, 21.10.2018, heißt es „Ab auf die Baustelle“, denn Heinz von Heiden veranstaltet ab 12 Uhr eine große Baustellenparty im Baugebiet am Pöttcherteich.

Im Wilhelm-Hanebuth-Weg 9 in 30938 Burgwedel haben Bauinteressierte dann bis 15 Uhr Zeit für Rohbaubesichtigungen und Gespräche zum Thema Hausbau. Aber auch für Fußballfans haben wir etwas vorbereitet.

 

Heinz von Heiden präsentiert das Team von Hannover 96 auf der Baustellenparty am Pöttcherteich.

Heinz von Heiden präsentiert das Team von Hannover 96 auf der Baustellenparty am Pöttcherteich.

 

HANNOVER 96 KOMMT AUF DIE BAUSTELLE

Von 13 bis 14 Uhr wird das Team von Hannover 96 für Abwechslung auf der Baustelle sorgen.

Die Spieler nehmen sich Zeit für Autogramme und werden sich vielleicht sogar mit Mutigen beim Betonmischer-Schießen messen. Außerdem steht eine Fotobox bereit, so dass jeder Besucher direkt ein Erinnerungsfoto von der Baustellenparty mit Hannover 96 mit nach Hause nehmen kann.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch auf der Baustellenparty mit den Roten am nächsten Sonntag!

Weitere Informationen finden sich unter: Einladung zur Baustellenparty mit Hannover 96 – Aktuelles – Heinz von Heiden

Advertisements

Gelungene Neueröffnung mit Anti-Mobbing-Coach Carsten Stahl

Das Event in Hennigsdorf war auch Startschuss für die Kooperation „Massiv gegen Mobbing“ von Carsten Stahl (l.) und Heinz von Heiden, hier vertreten durch Geschäftsführer Dr. Helge Mensching (2.v.r.) und Gesellschafter Eike Mensching (r.) sowie Maskottchen Heinz.

Das Event in Hennigsdorf war auch Startschuss für die Kooperation „Massiv gegen Mobbing“ von Carsten Stahl (l.) und Heinz von Heiden, hier vertreten durch Geschäftsführer Dr. Helge Mensching (2.v.r.) und Gesellschafter Eike Mensching (r.) sowie Maskottchen Heinz.

 

Das KompetenzCentrum Hennigsdorf erstrahlt in neuem Glanz

Nach umfangreichen Modernisierungsarbeiten und Umbauten war es am vergangenen Samstag endlich soweit: Die Heinz von Heiden-Niederlassung in Hennigsdorf wurde feierlich wiedereröffnet.

Bei bestem Herbstwetter feierten Gesellschafter und Mitarbeiter, Geschäftspartner und Kunden gemeinsam die Einweihung des neu gestalteten KompetenzCentrums bei Berlin. Heinz von Heiden-Geschäftsführer Dr. Helge Mensching hielt gemeinsam mit Kay-Uwe Lange, Regionalleiter Vertrieb für Berlin/Brandenburg und Sachsen-Anhalt, die Eröffnungsansprache. Er bedankte sich bei allen, die zum erfolgreichen Umbau der Niederlassung beigetragen haben. Als prominenter Gast informierte Anti-Mobbing-Coach Carsten Stahl über die Initiative „Stoppt Mobbing“, mit der er sich aktiv gegen Mobbing einsetzt und verteilte Autogrammkarten. Der Auftritt war auch Startschuss für die gemeinsame Kampagne „Massiv gegen Mobbing“ von Carsten Stahl und Heinz von Heiden. Diese wird in der kommenden Zeit noch weiter ausgebaut werden.

Weitere Informationen unter:  Gelungene Neueröffnung mit Anti-Mobbing-Coach Carsten Stahl – Aktuelles – Heinz von Heiden

Rheiner Herbst – 2. Open-Air-Messe

 

RHEINER HERBST – 2. OPEN-AIR-MESSE

Datum: 22.09.2018 – 23.09.2018
Uhrzeit: 10:00 – 18:00

Besuchen Sie und dieses Jahr zum ersten Mal auf dem 27.000 m² großen Rheiner Herbst.

Der 27.000 m² große TaT-Themenpark in Rheine wird erneut der Austragungsort der Gewerbe- und Leistungsschau RHEINER HERBST. Aussteller aus Handel, Handwerk und Industrie sowie Institutionen aus Rheine und Umgebung treffen auf tausende Interessierte aus nah und fern.


Ort:

TaT – Themenpark
Hovesaatstr. 6
48432 Rheine

Wann:
22. – 23.09.2018
jeweils von 10:00 – 18:00 Uhr

Weitere Informationen: Rheiner Herbst – 2. Open-Air-Messe – Heinz von Heiden

3. BauLokal-Ausstellung in Arnsberg Hüsten

3. BAULOKAL-AUSSTELLUNG IN ARNSBERG HÜSTEN

Datum: 22.09.2018 – 23.09.2018
Uhrzeit: 11:00 – 18:00

Besuchen Sie uns auf der Baumesse in der Schützenhalle Hüsten an unserem Stand.

In diesem Jahr findet die Messe nach großem Erfolg in 2017 zum 3. Mal statt.
Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Heinz von Heiden Massivhäuser.

Weitere Informationen unter: 3. BauLokal-Ausstellung in Arnsberg Hüsten – Heinz von Heiden

Erschließung Baugebietes „Am Amtshof“ in Pattensen beginnt

 

ERSCHLIESSUNG BAUGEBIETES „AM AMTSHOF“ IN PATTENSEN BEGINNT

OFFIZIELLER SPATENSTICH IST ERFOLGT

Im Pattenser Ortsteil Schulenburg fand am 14.09.2018 der offizielle Spatenstich im Baugebiet „Am Amtshof“ statt. Die Bürgermeisterin der Stadt Pattensen, Ramona Schumann, die Ortbürgermeisterin von Schulenburg, Svenja Blume, und Axel Müller, Erster Stadtrat der Stadt Pattensen und Leiter des Fachbereichs Technische Dienste ließen es sich nicht nehmen beim offiziellen Baustart dabei zu sein. Mit von der Partie waren auch Peter Ruschepaul und Kai Richter, die das Bauprojekt für den Erschließungsträger Deutsche Bauwelten GmbH leiten und koordinieren sowie Matthias Neitz vom ausführenden Bauunternehmen NN Neitz GmbH.

 

Weitere Informationen unter: Erschließung Baugebietes „Am Amtshof“ in Pattensen beginnt – Aktuelles – Heinz von Heiden

Stadtvilla Falkensee wird mit dem Deutschen Musterhauspreis 2018 ausgezeichnet

Klarer Sieger in der Kategorie Premiumhäuser: das Musterhaus Falkensee.

Klarer Sieger in der Kategorie Premiumhäuser: das Musterhaus Falkensee.

Sieger in der Kategorie „Premiumhäuser“

 

Mit einem klaren Sieg konnte das Heinz von Heiden-Musterhaus Falkensee die Abstimmung in der Kategorie „Premiumhäuser“ des Deutschen Musterhauspreises 2018 für sich entscheiden.

Rund vier Monate lang lief die Abstimmung. Zur Wahl standen 36 Ausstellungshäuser renommierter Massiv- und Fertighaus-Hersteller in den Kategorien Einfamilienhaus, Premiumhaus und Newcomer. Auch in diesem Jahr lieferten sie sich ein spannendes Rennen. Über 122.000 Stimmen wurden von den Usern des Portals musterhaus.net abgegeben.

Weitere Informationen finden sich unter: Stadtvilla Falkensee wird mit dem Deutschen Musterhauspreis 2018 ausgezeichnet – Aktuelles – Heinz von Heiden