Jugend-Freundschaftsspiel und bunter Stadiontag

Die U13 von Hannover 96 trat im Eilenriedestadion in einem Freundschaftsspiel gegen die U 14 des SV 08 Kuppenheim an.

Die U13 von Hannover 96 trat im Eilenriedestadion in einem Freundschaftsspiel gegen die U 14 des SV 08 Kuppenheim an.

U14 des SV 08 Kuppenheim trifft auf junge 96-Kicker und darf bei den Profis Spalier stehen

 

Am vergangenen Sonntag war die Jugendmannschaft des SV08 Kuppenheim in Hannover zu Gast und trat vormittags auf dem Gelände des Nachwuchsleistungszentrums in einem Freundschaftsspiel gegen die U13 der Roten an. Da 96-Hauptsponsor Heinz von Heiden in Kuppenheim ein KompetenzCentrum hat und der Niederlassungsleiter Dr. Norbert Stache den örtlichen Verein schon seit Langem unterstützt, war es nicht verwunderlich, dass die beiden Mannschaften in Heinz von Heiden-Trikots aufliefen. Auch wenn die Begegnung für die Kuppenheimer verloren ging, hatten alle ihren Spaß.

Quelle: Jugend-Freundschaftsspiel und bunter Stadiontag – Aktuelles – Heinz von Heiden

Advertisements

Weihnachtlicher Besuch von Eddi

Hannover 96 Maskottchen Eddi prämiert die Grundschule Großburgwedel

Hannover 96 Maskottchen Eddi prämiert die Grundschule Großburgwedel

 

Hannover 96 Maskottchen Eddi prämiert die Grundschule Großburgwedel

 

Isernhagen/Großburgwedel, 15.12.2016 – Einmal mit Eddi, dem Maskottchen von Hannover 96, um die Wette strahlen – dieser Wunsch ging für die Viertklässler der Grundschule Großburgwedel (Region Hannover) am vergangenen Dienstag in Erfüllung. Im Zuge des Malwettbewerbes zum Thema „Rote Weihnachtsgrüße“, den der 96- Hauptsponsor während Vorweihnachtszeit veranstaltet hatte, wurde die beste Jahrgangsleistung aller eingesendeten Bilder ausgezeichnet. 59 Bilder der rund 700 eingegangenen Zeichnungen kamen aus dem viertem Jahrgang der Grundschule Großburgwedel.

 


 
Die Heinz von Heiden-Mitarbeiterinnen Anne-Katja Bader und Laura Reimer brachten zur Siegerehrung einen Ehrengast mit: Eddi, das 96-Maskottchen. Die Vorfreude bei den Kindern war riesig, mit lauten Eddi-Rufen hießen sie den 96-Hund willkommen. Kaum angekommen, wurde Eddi in Beschlag genommen, selbst die Eintrittskarten für das Spiel am kommenden Sonntag, die die Jahrgangsstufe mit der Einsendung ihrer Bilder gewonnen hatte, wurden da Eddi zur Nebensache.
 
Hannover 96 Maskottchen Eddi prämiert die Grundschule Großburgwedel
 
„Bei uns war der Malwettbewerb Teil des Kunstunterrichtes, alle Bilder wurden benotet“, berichtete Klassenlehrerin Jessica Schrüfer. Das war scheinbar Ansporn genug für die Schülerinnen und Schüler ausgesprochen kreative und schöne Bilder zu malen. Dass auch eine der Hauptgewinnerinnen des Wettbewerbs aus der Grundschule Großburgwedel kommt, ist purer Zufall. Da sich die neunjährige Anna Wyshimok aber viel Mühe mit der Gestaltung ihrer Zeichnung gegeben hatte, wurde ihr Bild von der Jury in der Einzelwertung prämiert. Anna darf sich das nächste Heimspiel der Roten gemeinsam mit ihrem Vater aus dem VIP-Bereich der HDI Arena ansehen und ihr Bild in der Halbzeitpause persönlich den 96-Fans vom Spielfeld aus präsentieren. „Papa ist auch schon ganz aufgeregt“, sagte die Gewinnerin Anna stolz.
 
Quelle: Weihnachtlicher Besuch von Eddi – Aktuelles – Heinz von Heiden

Schieß den Elfer für Dein Traumhaus!

Jetzt bewerben, treffen und Stadtvilla im Wert von 200.000 Euro gewinnen.

Du träumst den Traum vom eigenen Haus und verfügst über ein grandioses Ballgefühl? Dann melde Dich schnell zur neuen Heinz von Heiden-Aktion an. Unter dem Motto „Schieß den Elfer für Dein Traumhaus“ lädt der 96-Hauptsponsor am Samstag, 1. Oktober 2016, beim 96-Heimspiel gegen den FC St. Pauli zum großen Betonmischer-Shoot-out in die HDI Arena ein.

Quelle: Schieß den Elfer für Dein Traumhaus! – Aktuelles – Heinz von Heiden

Heinz von Heiden-Erlebnistag in der HDI-Arena – Aktuelles – Heinz von Heiden

Am vergangenen Sonntag durften 40 Nachwuchs-Kicker Stadionluft schnuppern. Zu Beginn durften sich die Teilnehmer des Fußballcamps, das 96– Hauptsponsor Heinz von Heiden gemeinsam mit Sportbuzzer.de verlost hatte, in den Gästekabinen der HDI-Arena umziehen.

Quelle: Heinz von Heiden-Erlebnistag in der HDI-Arena – Aktuelles – Heinz von Heiden

Man of the year empfängt Fan im Stadion – Heinz von Heiden GmbH Massivhäuser

Bevor es losging vertrieb Lieke sich die Wartezeit mit Ballspielen.

Bevor es losging vertrieb Lieke sich die Wartezeit mit Ballspielen.

MAN OF THE YEAR EMPFÄNGT FAN IM STADION LIEKE PAULIN TRIFFT RON-ROBERT ZIELER

Am vergangenen Sonntag hat der 96-„Man of the year“, Torhüter Ron-Robert Zieler, einen seiner Fans auf Einladung des Hannover 96-Hauptsponsoren Heinz von Heiden in der HDI Arena begrüßt. Die glückliche Gewinnerin: Lieke Paulin – 15 Monate alt und schon jetzt fußballvernarrt. Seit gut einer Woche läuft sie erst, doch schießen kann sie schon jetzt!

Seit gut einer Woche kann sie laufen – das Schießen klappt dafür schon ausgezeichnet.

Seit gut einer Woche kann sie laufen – das Schießen klappt dafür schon ausgezeichnet.

 

Mit Ron-Robert Zieler durfte Lieke auf der Trainerbank Platz nehmen.

Mit Ron-Robert Zieler durfte Lieke auf der Trainerbank Platz nehmen.

 

In der Heinz von Heiden-Loge gab Ron-Robert Zieler Autogramme und signierte Liekes 96-Trikot.

In der Heinz von Heiden-Loge gab Ron-Robert Zieler Autogramme und signierte Liekes 96-Trikot.

 

In der Mixed-Zone hatte Lieke mehr Augen für ihren Ball als für den „Man of the year…“

In der Mixed-Zone hatte Lieke mehr Augen für ihren Ball als für den „Man of the year…“

Quelle: Man of the year empfängt Fan im Stadion – Heinz von Heiden GmbH Massivhäuser

Fußballspaß und Heimspielaction für 29 Gewinnerkinder – Heinz von Heiden GmbH Massivhäuser

FUSSBALLSPASS UND HEIMSPIELACTION FÜR 29 GEWINNERKINDER

96-ERLEBNISTAG, PRÄSENTIERT VON HEINZ VON HEIDEN, FAND AM WOCHENENDE STATT

Insgesamt 29 Fußballfans im Alter zwischen 6 und 14 Jahren kamen am vergangenen Samstag in den Genuss des 96-Erlebnistages, präsentiert von Heinz von Heiden. Der 96-Hauptsponsor hatte die Startplätze während der Saison 2014/2015 verlost. Um sich zu qualifizieren, galt es entweder  an Heimspieltagen möglichst treffsicher an der Torwand zu sein oder aber bei der 96-Hausaufgabe mitzumachen und ein Video mit einem Profi-Fußballtrick bei Heinz von Heiden einzuschicken.

via Fußballspaß und Heimspielaction für 29 Gewinnerkinder – Heinz von Heiden GmbH Massivhäuser.

Spannender letzter Spieltag bei Hannover 96 – Heinz von Heiden GmbH Massivhäuser

KLASSENERHALT IST GESICHERT, DOCH DER TRAUMHAUSSCHUSS GEHT INS LEERE

Jens Bütehorn war dem Traumhaus mit seinem Schuss am nächsten – doch der Ball landete am Ende doch nicht im Betonmischer. Foto: Stefan Zwing

 

SPANNENDER LETZTER SPIELTAG BEI HANNOVER 96

Zum spannenden Abstiegsduell von Hannover 96 gegen den SC Freiburg, wartete 96-Hauptsponsor Heinz von Heiden mit einem nicht minder spannenden Halbzeit-Spiel auf. Als „Sponsor of the day“ lud der Massivhaushersteller drei zuvor per Los ermittelte junge Männer ein, während der Halbzeitpause den „Traumhausschuss“ zu versuchen. Die Aufgabe war nicht leicht: einen Ball mit einem Schuss aus elf Metern Entfernung in einem Betonmischer versenken. Sven Wilkening, Julian Amtenbrink und Jens Bütehorn nahmen die Herausforderung auf dem Rasen der HDI Arena an – leider landete keiner der drei Teilnehmer einen Treffer, das Traumhaus im Wert von 200.000 Euro wurde nicht gewonnen.

Für alle drei Teilnehmer gab es am Ende lobende Worte von Stadionsprecher Stefan Kuna (links) sowie als Trostpreis einen je einen Ball – übergegben von Heinz von Heiden-Geschäftsführer Andreas Klaß und Gesellschafter Helge Mensching. Foto: Stefan Zwing

Dafür gewannen aber die Roten die Partie gegen die Freiburger und sicherten so den Klassenerhalt.

via Spannender letzter Spieltag bei Hannover 96 – Heinz von Heiden GmbH Massivhäuser.

 

Vor dem letzten Spiel der Saison durften die Fußballfans sich noch einmal im Duell „Mensch gegen Maschine“ im Schießen auf den Betonmischer üben.