Golf-Turnier in Rehburg-Loccum – Aktuelles – Heinz von Heiden

Chip’n’Win-Wand sorgt wieder für Spaß und Unterhaltung


Kerstin Grunewald, Heinz von Heiden Vertrieb, übergab den glücklichen Gewinnern ihre Tagespreise: Auf Platz eins Uwe Steinmetz, auf dem zweiten Platz Dr. Meinolf Stuhldreier und schließlich auf dem dritten Rang Rudolf Liepelt.

 

Das Teilnehmerfeld des Möbel Hesse Golf Cups fand sich am vergangenen Wochenende im Golfclub Rehburg-Loccum ein. Eine feste Größe an den Turniertagen ist immer auch Sponsor Heinz von Heiden, der mit der Chip’n’Win-Wand für Unterhaltung sorgt.

Quelle: Golf-Turnier in Rehburg-Loccum – Aktuelles – Heinz von Heiden

Advertisements

Möbel Hesse Golf Cup – Heinz von Heiden GmbH Massivhäuser

MÖBEL HESSE GOLF CUP GELUNGENER AUFTAKT ZUM TURNIERSTART IM GOLFPARK STEINHUDER MEER

Den Start des Möbel Hesse Golf Cups am vergangenen Samstag wertet die Heinz von Heiden GmbH Massivhäuser für sich als vollen Erfolg. Nicht nur die Platzierungen der Heinz von Heiden-Spieler können sich sehen lassen, auch der Andrang beim „Chip ’n Win“-Wettbewerb des Massivhausherstellers war sehr groß. Rund 60 der insgesamt 80 Turnierspieler versuchten ihr Glück an der „Chip ’n Win“-Wand, wo es galt, mit drei gezielten Schlägen Punktetreffer zu laden.

via Möbel Hesse Golf Cup – Heinz von Heiden GmbH Massivhäuser.