Der Aufstieg ist perfekt: Endlich wieder ZuHAUSe

96 ist wieder da, wo Hannover hingehört – im Oberhaus

Nach einer aufregenden Saison haben sie es geschafft: Hannover 96 spielt nach einer Stippvisite in der zweiten Liga wieder erstklassig!

Heinz von Heiden gratuliert dem ganzen Team und Betreuerstab zum Aufstieg.

#DerAufstieg

#H96

Quelle: Der Aufstieg ist perfekt: Endlich wieder ZuHAUSe – Aktuelles – Heinz von Heiden

96-Erlebnistag präsentiert von Heinz von Heiden – Heinz von Heiden GmbH Massivhäuser

Mit dem „Gezielten Abwurf“ hat sich Jonas den letzten Platz beim 96-Erlebnistag gesichert.

 

96-ERLEBNISTAG PRÄSENTIERT VON HEINZ VON HEIDEN

AM 23. MAI 2015 TRAINIEREN ALLE GEWINNERKINDER MIT DER 96-FUSSBALLSCHULE

Am nächsten Samstag ist es nun endlich soweit: alle Gewinnerinnen und Gewinner der 96-Hausaufgabe und des Torwandschießens treffen sich zum gemeinsamen 96-Erlebnistag. Der 96-Hauptsponsor Heinz von Heiden Massivhäuser freut sich, den 29 Teilnehmern einen spannenden Tag rund um den Fußball ermöglichen zu können. Zuerst wird zusammen mit der 96-Fußballschule trainiert und schließlich treten die 6- bis 14-Jährigen Fußballtalente in einem Turnier gegeneinander an. Nach einem gemeinsamen Mittagessen dürfen sich alle das mit Spannung erwartete Spiel der Roten gegen den SC Freiburg in der HDI Arena ansehen – natürlich jeweils in Begleitung.

via 96-Erlebnistag präsentiert von Heinz von Heiden – Heinz von Heiden GmbH Massivhäuser.

Florian ist beim 96-Erlebnistag dabei – Heinz von Heiden GmbH Massivhäuser

FLORIAN IST BEIM 96-ERLEBNISTAG DABEI

NEUNJÄHRIGER NUTZT SEINE CHANCE AN DER TORWAND

Mit drei Treffern an der Torwand sicherte sich der neunjährige Florian am vergangenen Samstag die Teilnahme am 96-Erlebnistag. Der Schüler besuchte anlässlich des Heimspiels der Roten gegen Dortmund den Stand des Hauptsponsors und bewies sein Können beim Torwandschießen.

via Florian ist beim 96-Erlebnistag dabei – Heinz von Heiden GmbH Massivhäuser.

Spannender Nikolaustag in der HDI Arena – Heinz von Heiden GmbH Massivhäuser

SPANNENDER NIKOLAUSTAG IN DER HDI ARENA

SPANNENDER NIKOLAUSTAG IN DER HDI ARENA

HEINZ VON HEIDEN ERFÜLLT ALS „SPONSOR OF THE DAY“ FANWÜNSCHE UND PRÄSENTIERT EINE TEMPOREICHE HALBZEITAKTION

Am vergangenen Samstag war eine Menge los in und um die HDI Arena, denn zum Spiel der „Roten“ gegen den VFL Wolfsburg hatte sich Heinz von Heiden als Hauptsponsor etwas Besonderes ausgedacht. Als „Sponsor of the day“ empfing der Massivhaushersteller die Fußballfans im Norden des Stadionumlaufs an zwei „Nikolaus“-Häusern. Hier konnten die Stadionbesucher ihren persönlichen Wunschzettel ausfüllen und neben heißen Getränken und Plätzchen tolle 96-Artikel gewinnen. Verlost wurden die Original-Trikots sowie 96-Wintersets, bestehend aus Mütze, Schal und Handschuhen. Die zehn glücklichen Gewinner wurden schon in der HDI Arena beschenkt – der Heinz von Heiden-Nikolaus überbrachte die Geschenke in der Halbzeitpause.

An den „Nikolaus“-Häusern wurden die Fußballfans mit heißen Getränken und Gebäck bewirtet, außerdem wurden Fan-Wünsche erfüllt. Heinz von Heiden verloste 96-Trikots und -Wintersets.

 

Temporeich ging es während der Halbzeitpause zu: Helena Reinke und Christopher Del Castillo sprühten mit Freistoß-Spray das „Haus vom Nikolaus“ auf den Rasen. Del Castillo gewann den Wettbewerb, für ihn geht „Weihnachten aufs Haus“. Heinz von Heiden spendiert ihm ein weihnachtliches „Rundum sorglos“-Paket.

 

 

Amelie landete drei Treffer an der Heinz von Heiden-Torwand und ist bei 96-Erlebnistag mit der Fußballschule dabei.

 

 

via Spannender Nikolaustag in der HDI Arena – Heinz von Heiden GmbH Massivhäuser.

Jede Menge Gewinnchancen für Kids – Torwandschießen und 96-Hausaufgabe – Heinz von Heiden GmbH Massivhäuser

JEDE MENGE GEWINNCHANCEN FÜR KIDS – TORWANDSCHIESSEN UND 96-HAUSAUFGABE

JONATHAN GEWINNT EINEN GUTSCHEIN FÜR DEN 96-ERLEBNISTAG

Am vergangenen Samstag lud 96-Hauptsponsor Heinz von Heiden die jüngsten 96-Fans am 96-Haus wieder zum Torwandschießen ein. Dort durften die Kids ihre Treffsicherheit beweisen, viele Nachwuchskicker kamen zum Schuss und trafen natürlich auch. Unter allen Teilnehmern mit zwei Treffern, das war am Samstag der Höchststand, wurde schließlich der neunjährige Jonathan per Los zum Sieger gekürt. Er darf im Mai 2015 am 96-Erlebnistag mit der 96-Fußballschule teilnehmen. Auf dem Programm stehen ein Training am Vormittag sowie nachmittags die Partie der Roten gegen den SC Freiburg – diese erlebt Jonathan mit den anderen Gewinnern live in der HDI Arena.

Bis zum 96-Erlebnistag ist es zwar noch ein bisschen hin, aber so bleibt auch für andere Kinder und Jugendliche noch ausreichend Zeit, sich zu qualifizieren. Wie? Ganz einfach: Ab zwei Stunden vor dem nächsten Heimspiel am 22. November 2014 steht die Torwand wieder am 96-Haus bereit. Wer teilnehmen möchte, ist herzlich eingeladen.

Noch mehr Gewinnchancen mit der 96-Hausaufgabe

via Jede Menge Gewinnchancen für Kids – Torwandschießen und 96-Hausaufgabe – Heinz von Heiden GmbH Massivhäuser.