Saisoneröffnung bei Hannover 96

Maskottchen Heinz begeistert die Massen

Am Sonntag den 06. August 2017 war es endlich wieder soweit: Saisoneröffnung bei Hannover 96. Dabei ließ es sich der Hauptsponsor nicht nehmen mit einem großen Stand die zahlreichen Besucherinnen und Besucher mit Sport, Spiel und Spaß zu unterhalten.

Neben dem obligatorischen Betonmischer schießen gab es in diesem Jahr eine riesige Dartscheibe, an denen sich Jung und Alt im Fußballdart probieren konnten. Der Gewinner, Gabriel B. durfte sich am Ende des Tages über ein handsigniertes Trikot von allen 96-Spielern freuen. Aber auch die Zweit- und Drittplatzierten gingen nicht leer aus. 2 Karten für das Spiel Hannover 96 gegen den FC Schalke 04 gingen an Stefan M. und ein Heinz von Heiden Liegestuhl durfte Jessica O. mit nach Hause nehmen.

Quelle: Saisoneröffnung bei Hannover 96 – Aktuelles – Heinz von Heiden

Advertisements

Heinz von Heiden feiert Saisoneröffnung bei Hannover 96

Die Roten als "Jungs von Bau" - Heinz von Heiden macht's möglich.

Die Roten als „Jungs von Bau“ – Heinz von Heiden macht’s möglich.

Große Saisoneröffnungsfeier am 6. August 2017

Am Sonntag startet Hannover 96 gemeinsam mit den Fans in die neue Saison. Aus diesem Anlass wird rund um die HDI Arena gefeiert. Auch Hauptsponsor Heinz von Heiden ist wieder mit dabei.

Auf dem Programm stehen Fußballdart und Betonmischerschießen. Natürlich gibt es wieder super Preise zu gewinnen. Außerdem hat Heinz von Heiden einen ganz besonderen Gast dabei: den Teddy Heinz in Lebensgröße.

Quelle: Heinz von Heiden feiert Saisoneröffnung bei Hannover 96 – Aktuelles – Heinz von Heiden

Jugend-Freundschaftsspiel und bunter Stadiontag

Die U13 von Hannover 96 trat im Eilenriedestadion in einem Freundschaftsspiel gegen die U 14 des SV 08 Kuppenheim an.

Die U13 von Hannover 96 trat im Eilenriedestadion in einem Freundschaftsspiel gegen die U 14 des SV 08 Kuppenheim an.

U14 des SV 08 Kuppenheim trifft auf junge 96-Kicker und darf bei den Profis Spalier stehen

 

Am vergangenen Sonntag war die Jugendmannschaft des SV08 Kuppenheim in Hannover zu Gast und trat vormittags auf dem Gelände des Nachwuchsleistungszentrums in einem Freundschaftsspiel gegen die U13 der Roten an. Da 96-Hauptsponsor Heinz von Heiden in Kuppenheim ein KompetenzCentrum hat und der Niederlassungsleiter Dr. Norbert Stache den örtlichen Verein schon seit Langem unterstützt, war es nicht verwunderlich, dass die beiden Mannschaften in Heinz von Heiden-Trikots aufliefen. Auch wenn die Begegnung für die Kuppenheimer verloren ging, hatten alle ihren Spaß.

Quelle: Jugend-Freundschaftsspiel und bunter Stadiontag – Aktuelles – Heinz von Heiden

Rote Weihnachtsgrüße im Stadion

Die jungen Gewinnerinnen des Malwettbewerbs „Rote Weihnachtsgrüße“ durften ihre kreativen Einfälle im 96-Stadion vor 30.000 Zuschauern präsentieren (v.l.n.r.): Anne, Sophie-Michelle und Josefine. Martin Bader, Geschäftsführer von Hannover 96 (2.v.l.), und Andreas Klaß, Geschäftsführer der Heinz von Heiden GmbH Massivhäuser (r.), gratulierten ebenfalls.

Die jungen Gewinnerinnen des Malwettbewerbs „Rote Weihnachtsgrüße“ durften ihre kreativen Einfälle im 96-Stadion vor 30.000 Zuschauern präsentieren (v.l.n.r.): Anne, Sophie-Michelle und Josefine. Martin Bader, Geschäftsführer von Hannover 96 (2.v.l.), und Andreas Klaß, Geschäftsführer der Heinz von Heiden GmbH Massivhäuser (r.), gratulierten ebenfalls.


 

Gewinnerkinder erleben ganz besonderen Spieltag

 
Isernhagen, 19. Dezember 2016 – Als Anna, Josefine und Sophie-Michelle im Kunstunterricht die Aufgabe bekamen, ein weihnachtliches Motiv im Zusammenhang mit Hannover 96 und dem eigenen Zuhause zu malen, hätten sie sich sicherlich nicht erträumt, diese Bilder einmal auf dem Rasen der HDI-Arena vor rund 30.000 Menschen präsentieren zu dürfen.
 
Doch genau das ist am vergangenen Sonntag eingetroffen: Als Siegerinnen des Malwettbewerbes von Heinz von Heiden, durften sie in Begleitung eines Elternteils das Heimspiel der Roten gegen den SV Sandhausen im VIP-Bereich des Stadions anschauen.

 

Zur Halbzeitpause hieß es dann: Runter auf den Rasen. Über die Mixed-Zone ging es für die Mädchen zum Stadionreporter auf das Spielfeld. Dort warteten bereits Hannover 96 Geschäftsführer Martin Bader und Andreas Klaß, Geschäftsführer von Heinz von Heiden GmbH Massivhäuser, auf die Siegerinnen, um ihnen zu ihren kreativen und schönen Bildern zu gratulieren. „Es war einmal mehr eine tolle Aktion, die wir mit unserem Hauptsponsor umgesetzt haben. Die kleinen Fans konnten ihrer Kreativität freien Lauf lassen“, sagte Martin Bader in seiner Ansprache an die Gewinnerinnen. Und auch Andreas Klaß sprach noch einmal sein Lob an Anna, Josefine und Sophie-Michelle aus, denn immerhin hatten sie sich gegen 700 weitere Einsendungen durchgesetzt.

 

Die Bildmotive nutzte Heinz von Heiden außerdem dazu, sich mit einem Weihnachtsgruß von den Zuschauern und Fans in die Winterpause zu verabschieden. Nach Spielende wurden die Bilder als Postkarten an den Stadionausgängen verteilt.

 

>Quelle: Rote Weihnachtsgrüße im Stadion – Aktuelles – Heinz von Heiden

Wir bleiben den Niedersachsen bis 2020 treu

Heinz von Heiden verlängert als Hauptsponsor von Hannover 96

 

Heinz von Heiden-Geschäftsführer Andreas Klaß (l.) und Dr. Helge Mensching, Mitglied der Gesellschafterfamilie (r.) verkündeten gemeinsam mit Martin Kind, Geschäftsführer von Hannover 96 (Mitte), die vorzeitige Verlängerung des Sponsorings.

Heinz von Heiden-Geschäftsführer Andreas Klaß (l.) und Dr. Helge Mensching, Mitglied der Gesellschafterfamilie (r.) verkündeten gemeinsam mit Martin Kind, Geschäftsführer von Hannover 96 (Mitte), die vorzeitige Verlängerung des Sponsorings.

 
Heinz von Heiden verlängert frühzeitig sein Engagement und bleibt über die Saison 2016/17 für drei weitere Jahre Hauptsponsor von Hannover 96. Somit setzen das Massivhausunternehmen und der Klub die seit der Saison 2014/15 laufende, sehr erfolgreiche Partnerschaft weiter fort. Für den jetzigen und künftigen Hauptsponsor ist es wichtig, schon vor Ablauf der vereinbarten Laufzeit ein positives Signal zu setzen: Heinz von Heiden unterstützt Hannover 96 für weitere drei Jahre aus Überzeugung. Der neu geschlossene Vertrag ist ligaunabhängig.
 
„Es ist uns sehr wichtig bereits jetzt deutlich zu machen, dass wir voll und ganz hinter Hannover 96 stehen und die Partnerschaft auch künftig aktiv gestalten möchten“, sagt Heinz von Heiden-Geschäftsführer Andreas Klaß.
 
Dr. Helge Mensching, Mitglied der Gesellschafterfamilie, ergänzt: „Für uns ist die Partnerschaft mit Hannover 96 nicht nur eine klassische Form der Markenbildung. Die Partnerschaft mit Hannover 96 ist für uns viel mehr als das, sie ist ein klares Bekenntnis zu unserer Heimatregion und zu unserem Verein.“
 
Martin Kind, Geschäftsführer Hannover 96: „Heinz von Heiden ist inzwischen seit zweieinhalb Jahren ein verlässlicher und starker Partner. Die Zusammenarbeit ist geprägt von großem Vertrauen und hoher Seriosität. Die Verlängerung der Partnerschaft zum jetzigen Zeitpunkt nach nicht einmal der Hälfte der Saison und zusätzlich auch noch in der 2. Liga, ist ein Indiz für das Vertrauen, das Heinz von Heiden in Hannover 96 setzt. Wir freuen uns auf drei weitere Jahre, in denen der Schriftzug dieses traditionsbewussten Unternehmens aus der Region Hannover die Brust unseres Trikots ziert.“

Quelle: Heinz von Heiden verlängert als Hauptsponsor von Hannover 96 – Aktuelles – Heinz von Heiden

 

Fußballfabrik von Ingo Anderbrügge 

Unser Vertriebspartner Andreas Küpper unterstützt Elitecamp als Hauptsponsor

Unser Vertriebspartner Andreas Küpper unterstützt Elitecamp als Hauptsponsor

 
Auch in diesem Jahr war Andreas Küpper wieder Hauptsponsor des Elitecamps der Fußballfabrik von Ingo Anderbrügge. Das 5-tägige Camp fand diesmal im Sporthotel De Poort in Goch statt. „Es war wie immer ein Erlebnis zu sehen, mit welchem Ehrgeiz und welcher Disziplin hier gearbeitet wird!“, freut sich Bauherrenfachberater Andreas Küpper.

 

 

 

 

 

 

 

 

 
Quelle: Fußballfabrik von Ingo Anderbrügge – Aktuelles – Heinz von Heiden

Schieß den Elfer für dein Traumhaus – Die Gewinner stehen fest!

Drei Kandidaten haben die Möglichkeit besser als die 96-Profis zu sein.

„Schieß den Elfer für dein Traumhaus“ – unter diesem Motto hat der 96-Hauptsponsor – zum diesjährigen Betonmischer-Shoot-Out in der HDI-Arena aufgerufen. Über 1000 Bewerber, auch dank der Bild-Kooperation, wollten die Chance nutzen, kommenden Samstag aus elf Metern Entfernung den Ball im Betonmischer zu versenken und somit ein Heinz von Heiden-Traumhaus im Wert von 200.000 Euro zu gewinnen.

Quelle: Schieß den Elfer für dein Traumhaus – Die Gewinner stehen fest! – Aktuelles – Heinz von Heiden