Erfahrungsberichte von Heinz von Heiden-Bauherren im Kompetenzcentrum – Heinz von Heiden Massivhäuser in Kuppenheim

Erfahrungsberichte von Heinz von Heiden

WO HEINZ VON HEIDEN-BAUHERREN ALLES WISSENSWERTE ERFAHREN

Ein Hausbau ist ein äußerst vielschichtiges Projekt. Bauherren erfahren im Heinz von Heiden-Kompetenzcentrum Kuppenheim alles über ihr Traumhaus, von der Außenfassade bis zum Bodenbelag, vom Dach bis zur innovativen Heizungstechnik.

Quelle: Erfahrungsberichte von Heinz von Heiden-Bauherren im Kompetenzcentrum – Heinz von Heiden Massivhäuser in Kuppenheim

Advertisements

Heinz von Heiden veröffentlicht neues Video zur System-Architektur

Movie System-Architektur Alto

Für Bauinteressenten auf den Punkt gebracht

Movie System-Architektur

Mit der System-Architektur bietet Massivhaushersteller Heinz von Heiden ein besonders flexibles Hausprogramm an. Um Bauinteressenten die Grundlagen und Vorzüge des Angebots zu veranschaulichen, hat Heinz von Heiden nun ein Erklärvideo zur System-Architektur online gestellt.
Das neue Video zur Heinz von Heiden-System-Architektur ist ab sofort auf http://www.heinzvonheiden.de zu finden.

VIDEO Heinz von Heiden System-Architektur

In knapp zwei Minuten wird leicht verständlich gezeigt, welche Vorteile Heinz von Heiden-Bauherren bei der Planung ihres zukünftigen Zuhauses haben: nahezu grenzenlose Variationsmöglichkeiten hinsichtlich Haustyp, Grundriss und Dachform. Die System-Architektur setzt sich aus sieben Baureihen mit je fünf Ausbaustufen zusammen. Für Bauherren bedeutet das ein durchdachtes System maximaler Gestaltungsfreiheit bei voller Kostenkontrolle.

 

YouTube Video System-Architektur Alto

 

Weitere Videos von Heinz von Heiden unter: https://www.youtube.com/user/HvonHeiden

Fußballspaß und Heimspielaction für 29 Gewinnerkinder – Heinz von Heiden GmbH Massivhäuser

FUSSBALLSPASS UND HEIMSPIELACTION FÜR 29 GEWINNERKINDER

96-ERLEBNISTAG, PRÄSENTIERT VON HEINZ VON HEIDEN, FAND AM WOCHENENDE STATT

Insgesamt 29 Fußballfans im Alter zwischen 6 und 14 Jahren kamen am vergangenen Samstag in den Genuss des 96-Erlebnistages, präsentiert von Heinz von Heiden. Der 96-Hauptsponsor hatte die Startplätze während der Saison 2014/2015 verlost. Um sich zu qualifizieren, galt es entweder  an Heimspieltagen möglichst treffsicher an der Torwand zu sein oder aber bei der 96-Hausaufgabe mitzumachen und ein Video mit einem Profi-Fußballtrick bei Heinz von Heiden einzuschicken.

via Fußballspaß und Heimspielaction für 29 Gewinnerkinder – Heinz von Heiden GmbH Massivhäuser.

Maßnehmen für Dein Traumhaus – Heinz von Heiden GmbH Massivhäuser

MASSNEHMEN FÜR DEIN TRAUMHAUS

DIE DREI KANDIDATEN FÜR DEN TRAUMHAUSSCHUSS AM 23. MAI 2015 STEHEN FEST


Die drei Kandidaten für den Traumhasschuss sind: Sven Wilkening, Julian Amtenbrink und Jens Bütehorn (v.l.n.r.)

Am nächsten Samstag wird es ernst, denn dann dürfen Sven Wilkening, Julian Amtenbrink und Jens Bütehorn in der HDI Arena auf den Betonmischer schießen. Die drei Kandidaten hatten sich im Rahmen des Gewinnspiels „Maßnehmen für dein Traumhaus“ beim 96-Hauptsponsor Heinz von Heiden Massivhäuser beworben und wurden nun ausgelost.

Das bedeutet für die drei jungen Männer, dass sie am 23. Mai 2015 die Chance bekommen, ein Traumhaus im Wert von 200.000 Euro zu gewinnen. Dazu gilt es jedoch einen Ball aus einer Entfernung von elf Metern mit einem Schuss im orangen Heinz von Heiden-Betonmischer zu platzieren. Der Treffer zählt aber nur, wenn der Ball in der Baumaschine liegen bleibt. Es ist also Ballgefühl gefragt – ein Quäntchen Glück kann aber natürlich nicht schaden.

via Maßnehmen für Dein Traumhaus – Heinz von Heiden GmbH Massivhäuser.

Design, Komfort und Energieeffizienz – Heinz von Heiden GmbH Massivhäuser

DESIGN, KOMFORT UND ENERGIEEFFIZIENZ

DIE NEUE SYSTEM-ARCHITEKTUR 2015 VON HEINZ VON HEIDEN SETZT MASSSTÄBE

Sieben Baureihen, fünf Ausbaustufen und nahezu grenzenlose Gestaltungsmöglichkeiten – das bietet die neue System-Architektur 2015 von Heinz von Heiden.

Nach knapp fünf Jahren war es an der Zeit die Heinz von Heiden-System-Architektur einer Verjüngungskur zu unterziehen. Das ist nun geschehen und das Ergebnis kann sich sehen lassen. „Natürlich unterliegen auch Haustypen aktuellen Trends“, sagt Architektin Mona Sölter, die die Häuser federführend entworfen hat. „Wir haben bei der Überarbeitung der Häuser darauf geachtet, den Bauherren etwas Neues und Zukunftsorientiertes zu bieten.“ Mehr denn je legen die Bauherren Wert auf ein individuelles Design ihres künftigen Zuhauses. „Das klassisches Einfamilienhaus mit Satteldach ist nach wie vor gefragt, aber bei der Gestaltung möchte der Bauherr sich gerne frei entfalten – der Trend geht immer weiter weg vom Haus von der Stange und hin zum individuell gestalteten Eigenheim“, fasst Mona Sölter zusammen.

via Design, Komfort und Energieeffizienz – Heinz von Heiden GmbH Massivhäuser.

Der Betonmischer in der HDI Arena – Heinz von Heiden GmbH Massivhäuser

DER BETONMISCHER IN DER HDI ARENA

96-FANS TRAINIEREN FÜR DEN TRAUMHAUS-SCHUSS

Am vergangenen Freitag war der Heinz von Heiden-Betonmischer anlässlich des Heimspiels der Roten gegen Hertha BSC Berlin an der HDI Arena im Einsatz. Die orange Baumaschine stand im Norden des Stadionumlaufs – Fußballfans mit Ballgefühl hatten die Gelegenheit auf den Betonmischer zu schießen. Zum Hintergrund: 96-Hauptsponsor Heinz von Heiden verlost am 34. Spieltag ein Traumhaus im Wert von 200.000 Euro an denjenigen, der es schafft, einen Ball aus elf Metern mit nur einem Schuss in dem Betonmischer zu platzieren.

Weitere Informationen zum Gewinnspiel und ein Teilnahmeformular gibt es auch im Internet unter traumhaus.heinzvonheiden.de. Anmeldeschluss ist der 10. Mai 2015.

via Der Betonmischer in der HDI Arena – Heinz von Heiden GmbH Massivhäuser.

Betonmischer auf Tour – Heinz von Heiden GmbH Massivhäuser

BETONMISCHER AUF TOUR

PETER PAASCH ZEIGT SEIN BALLGEFÜHL UND LANDET EINEN TREFFER

Anlässlich des NP-Anstoß‘ am vergangenen Mittwoch durften einige der Talkrunden-Gäste exklusiv das Traumhaus-Gewinnspiel von 96-Hauptsponsor Heinz von Heiden testen. Aus drei Metern Entfernung schossen fünf Teilnehmer auf den Betonmischer. Eine lösbare Aufgabe, wie Peter Paasch aus Bennigsen bewies. Der 60-Jährige schoss und versenkte den Ball gekonnt im Betonmischer. Die Freude war groß. Als Sofortgewinn durfte Peter Paasch in signiertes Stindl-Trikot mit nach Hause nehmen.

Der Mannschaftskapitän hat das Ganze übrigens bereits selbst getestet: Zu sehen auf traumhaus.heinzvonheiden.de „Maßnehmen auf Dein Traumhaus“ nennt sich der Wettbewerb, zu dem Heinz von Heiden alle einlädt, die von den eigenen vier Wänden träumen und im besten Fall über ein bisschen Ballgefühl verfügen. Bis zum 10. Mai 2015 können sich alle via Internet (traumhaus.heinzvonheiden.de) oder per Teilnahmekarte registrieren. Die Startplätze für das „Shootout“ am letzten Heimspieltag werden unter allen Einsendungen verlost.

via Betonmischer auf Tour – Heinz von Heiden GmbH Massivhäuser.