Musterhaus Lohfelden lädt zum Kaffeeklatsch

Tine Wittler begeistert die Gäste mit ihrem praktischen Wohn-ABC

Stargast Tine Wittler informierte im „Wohn-ABC“ über Tricks und Kniffe in allen Einrichtungsfragen.

Stargast Tine Wittler informierte im „Wohn-ABC“ über Tricks und Kniffe in allen Einrichtungsfragen.

Ein bisschen kuschelig war es am vergangenen Sonntag schon, als rund 40 Gäste sich im Wohnzimmer des neuen Heinz von Heiden-Musterhauses in Lohfelden versammelten, um Einrichtungsexpertin Tine Wittler live zu erleben.

Auf Einladung des Massivhaus-Teams war die Hamburgerin nach Nordhessen gereist, um dort ihr „Wohn-ABC“ im Rahmen eines Kaffeenachmittags vorzustellen. „Der Zuspruch zum Kaffeeklatsch im Musterhaus war so hoch, dass wir die Anzahl der Teilnehmer aufgestockt haben“, erklärte das Musterhaus-Team, Bärbel Maruna und Peter Döring, den Anwesenden zu Beginn. Man habe möglichst vielen Gästen ein „Meet & Greet“ mit Tine Wittler ermöglichen wollen. Vor dem Vortrag konnte das Publikum sich bei heißem Kaffee und Blechkuchen stärken.

Quelle: Musterhaus Lohfelden lädt zum Kaffeeklatsch – Aktuelles – Heinz von Heiden

Advertisements

Tine Wittler präsentiert ihr Wohn-ABC

KAFFEEKLATSCH IM MUSTERHAUS LOHFELDEN

Tine Wittler präsentiert ihr „Wohn-ABC“ bei Heinz von Heiden

Zu einem vergnüglichen und informativen Nachmittag mit Wohnexpertin Tine Wittler lädt das Team vom Heinz von Heiden-Musterhaus Lohfelden am Sonntag, 6. November 2016, herzlich in die schmucke Stadtvilla ein. Von 14.30 bis 17.30 Uhr steht ein kleines „Wohn-ABC“ auf dem Programm, anschließend ist eine Autogrammstunde geplant. Eine gute Tasse Kaffee, ein bisschen Gebäck und dazu Einrichtungstipps von Wohnexpertin Tine Wittler! Was braucht man mehr für einen gelungenen Sonntagnachmittag? Genau das gibt es am 6. November 2016 in der Justus-Liebig-Str. 24, im neu eröffneten Heinz von Heiden-Musterhaus Lohfelden.

Quelle: Kaffeeklatsch im Musterhaus Lohfelden – Aktuelles – Heinz von Heiden

Zu Gast beim Tine Wittler-Wohninar

KLEIN, ABER FEIN – Zu Gast beim Tine Wittler-„Wohninar“ in Hamburg

 

Claudia Krause und Stefani Bode (v.l.), beide Heinz von Heiden, und Wohninar-Gewinnerin Katja Renke (r.) finden Tine Wittlers Wohninar „Sehr empfehlenswert!“. Der Wohnexpertin (Mitte) hat der Nachmittag in kleiner Runde ebenfalls viel Spaß gemacht.

Claudia Krause und Stefani Bode (v.l.), beide Heinz von Heiden, und Wohninar-Gewinnerin Katja Renke (r.) finden Tine Wittlers Wohninar „Sehr empfehlenswert!“. Der Wohnexpertin (Mitte) hat der Nachmittag in kleiner Runde ebenfalls viel Spaß gemacht.


 
Anlässlich des Jubiläumsjahres hat Heinz von Heiden im Sommer zehn Plätze bei einem der Wohninare von Einrichtungsexpertin Tine Wittler verlost. Um sich selbst ein Bild von den Inhalten des „Wohn-ABCs“ á la Wittler zu machen, reisten auch Marketing-Leiterin Stefani Bode und PR-Referentin Claudia Krause nach Hamburg, um gemeinsam mit Gewinnerin Katja Renke am Wohninar teilzunehmen. „Wir waren tatsächlich eine kleine Runde, aber wir haben uns blendend verstanden und den Nachmittag sehr genossen“, sagt Stefani Bode.
 
Quelle: Klein, aber fein – Aktuelles – Heinz von Heiden

Heinz von Heiden präsentiert Tine Wittler beim NP-Rendezvous im Stadtpark – Aktuelles – Heinz von Heiden

Einrichtungsexpertin plaudert aus dem Nähkästchen und begeistert mit ihrer sympathischen Art

Tine Wittler eroberte die Herzen des Publikums mit ihrer fröhlichen Art im Sturm.

Tine Wittler eroberte die Herzen des Publikums mit ihrer fröhlichen Art im Sturm.


Die Neues Presse lud am Donnerstag zum Rendezvous in den Stadtpark ein – Stargast des Abends war Einrichtungsexpertin Tine Wittler, die von Heinz von Heiden präsentiert wurde.

Der Donnerstag war richtig heiß – fast schon zu heiß für ein Stelldichein im Park, doch die Fans von Deutschlands Einrichtungsexpertin Nr. 1 ließen sich auch von tropischen Temperaturen nicht abhalten. Kaum hatte Tine Wittler das Veranstaltungsgelände betreten, standen schon die ersten Fans parat und baten um Autogramme und Fotos.

Quelle: Heinz von Heiden präsentiert Tine Wittler beim NP-Rendezvous im Stadtpark – Aktuelles – Heinz von Heiden

Einfach heinzigartig!

Heinz von Heiden verlost zehn „Wohninare“ mit Tine Wittler

 
 
Isernhagen, 17. Mai 2016 – Über 45.000 realisierte Massivhäuser in 85 Jahren – keiner hat mehr gebaut. Das ist einfach heinzigartig! Grund genug für Massivhaushersteller Heinz von Heiden „Danke“ zu sagen und das bunte Jubiläumsjahr einzuläuten. 
 
Heinz von Heiden baut auf langjährige Partnerschaften, und so ist auch Deutschlands Wohnexpertin Nr. 1 – Tine Wittler – im Jubiläumsjahr wieder mit von der Partie. „Mit Tine haben wir bereits unseren 80. Gefeiert – wir freuen uns, dass sie auch beim 85. Geburtstag wieder mit dabei ist“, sagt Marketing-Leiterin Stefani Bode. „Gemeinsam starten wir ein tolles Gewinnspiel.“ 

Sie sind auf der Suche nach Inspirationen für Ihr Zuhause oder haben ein „Wohn-Problem“, das Sie nicht allein lösen können? Dann bewerben Sie sich für einen der zehn Plätze in Tine Wittlers „Wohninar“ und lassen Sie sich von Deutschlands Wohnexpertin Nr. 1 persönlich beraten. (Foto: Axel Kirchoff)

Sie sind auf der Suche nach Inspirationen für Ihr Zuhause oder haben ein „Wohn-Problem“, das Sie nicht allein lösen können? Dann bewerben Sie sich für einen der zehn Plätze in Tine Wittlers „Wohninar“ und lassen Sie sich von Deutschlands Wohnexpertin Nr. 1 persönlich beraten.
(Foto: Axel Kirchoff)

 

Inspirationen für die eigenen vier Wände

 
Spannend für alle, egal ob Neu-Bauherr oder Hausbesitzer, sind die speziellen „Wohninare“ von und mit Tine Wittler in der café parallelwe.lt bar in Hamburg. Heinz von Heiden verlost die Teilnahme an zehn dieser Seminare, in denen es um Inspirationen und Tipps rund ums Wohnen geht.
Das „Wohn-ABC“ vermittelt in einem ersten Teil zunächst die Grundsätze guten Einrichtens – in Teil zwei dürfen die Teilnehmer das Gelernte dann anwenden. „Anhand eines Fotos des ganz persönlichen Wohn-Problems machen wir uns gemeinsam Gedanken, was man verbessern könnte“, beschreibt Tine Wittler das Konzept. 

Jetzt mitmachen!

 
Wer bei einem „Wohninar“ dabei sein möchte, sollte sich noch heute für die Verlosung registrieren. Teilnahmeschluss ist der 17. Juni 2016.
Insgesamt werden zehn Plätze vergeben, zur Auswahl stehen folgende drei „Wohninar“-Termine: 10. Juli 2016, 30. Oktober 2016 und 13. November 2016, jeweils 11.30 bis 17.30 Uhr.
Hier geht es zum Kontaktformular: www.heinzvonheiden.de/wohninar 
 
Diese und viele weitere attraktive Angebote machen das Jubiläums-Jahr zum Jubel-Jahr für Heinz von Heiden-Bauherren. Feiern Sie mit! 85 Jahre Heinz von Heiden – einfach heinzigartig.